This is an example of a HTML caption with a link.

Station Miesmuschel

Miesmuscheln findet man an nahezu allen Küstenregionen, an denen ein geeigneter fester Untergrund vorhanden ist. Sie überwachsen sogar künstliche Strukturen, wie Pfähle und Hafenmauern. Zu den wichtigsten essbaren Muscheln zählt vor allem die aus dem Atlantik, der Nordsee & der Ostsee stammende Miesmuschelart. Im Wattenmeer leistet die Miesmuschel als lebender Schadstofffilter einen bedeutenden Beitrag zur Erhaltung des Ökosystems: Jede einzelne Muschel filtert etwa 2 bis 3 l Seewasser/Std. Im Handel erhältliche Miesmuscheln stammen größtenteils aus Aquakulturen.

Das Gütesiegel "Qualitätsgemeinschaft Fisch Cuxhaven"


ist ein Marketingprodukt der Fischwirtschaftlichen Vereinigung Cuxhaven e.V. Unter diesem Siegel haben sich die Fischeinzelhändler zu einer Qualitätsoffensive zusammengeschlossen. Die unter dem Gütesiegel zusammengefassten Betriebe verpflichten sich zu einem zertifizierten Maßnahmenkatalog, der ein Mal jährlich von einem unabhängigen Gutachter überprüft wird. Jedes Mitglied der Qualitätsgemeinschaft bekommt eine Bronzeplakette verliehen, um so auch nach außen die Wahrnehmung seiner Kunden als besonders umsichtigen, sorgfältigen und kundenorientiert arbeitenden Betrieb, der bewusst und verantwortungsvoll mit der wertvollen Ware Fisch umgeht, zu erreichen.

Kontakt

Geschäftsstelle:

Altenwalder Chaussee 7

27474 Cuxhaven

Tel.: 04721/7216-251

Fax: 04721/7216-261


Die Fischwirtschaftliche Vereinigung Cuxhaven e.V.

Geschäftsstelle:

Altenwalder Chaussee 7

27474 Cuxhaven

Tel.: 04721/7216-251

Fax: 04721/7216-261

 

Kontakt:
Herr Philipp Rademann
Tel.: 04721 7216-255
Fax: 04721 7216-216
Mail: philipp.rademann@stade.ihk.de